Surfsticks für das Netbook

Wer sich vor 40 Jahren aus der BRD auf eine Reise nach Berlin oder besser Westberlin begab, der konnte mit Sicherheit einiges erzählen. Die Reisemöglichkeiten waren grundsätzlich eingeschränkt und unter, wie im folgenden beschriebenen Umständen auch noch eingeschränkter. Wie etwa wenn die immer angesagte gemeinsame Klassenfahrt z.B. nur auf dem Luftweg möglich war, die Schüler aus der CSSR wären anders nicht dabei gewesen. Abflughafen Nürnberg und – der geneigte Leser möge sich das Bild vor Augen führen – der Wartebereich eine Wellblechbaracke am Ende der Start- und Landebahn, durch die der kalte Wind pfiff. Kein Handy, kein Laptop, kein Internet Berlin und natürlich auch kein Gedanke daran. Die Uhren tickten anders.

Wer heute Frankens Tor zur Welt als Abflughafen wählt, kann sich das nicht mehr vorstellen. Häufig ist er mit mehr oder weniger Laptop und Surfstick unterwegs, für den PC zu Hause hat er vielfach DSL und bevorzugt einen Anbieter für günstige DSL Tarife. Je nach Bedarf hat er eine DSL Flatrate, und vielleicht hat er sogar Internet Berlin.

Berlin hatte und hat keine Sperrstunde, für das Internet gilt dies weltweit. Jeder kann von überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit mit jedem anderen kommunizieren und Informationen austauschen, vorausgesetzt er ist dabei. Oder anders gesagt, wer nicht teilnimmt, ist draußen.

Tarife und Flatrates gibt es auch für die Surfsticks, die unterwegs mit Hilfe von Laptops und Note- oder Netbooks, bzw. umgekehrt den Internetzugang ermöglichen. Das praktische handliche Format macht diese leichteren und kleineren mitnehmbaren Computer vielseitig einsetzbar. Dies gilt längst nicht mehr nur für Geschäftsleute und schon lange nicht mehr vom Ende der Startbahn aus. Aber es könnte entsprechend auch und immer noch für Abenteuerspiele während einer Klassenfahrt gelten.

Zu Hause empfiehlt sich inzwischen DSL, ganz einfach deshalb, weil dieser digitale Teilnehmeranschluss, dieser Breitband-Internetzugang schneller ist als analoge Verfahren..Wer vernünftig ist, wird die DSL Tarife, gegebenenfalls spezielle Städtetarife, ebenso wie die Angebote zur häufig interessanten DSL Flatrate vergleichen.

Be Sociable, Share!